Jugendsozialarbeit

nadja_sofa

Telefon: 08203 9609-24
E-Mail: sozialarbeit@gs-ms-grossaitingen.de

Seit dem Schuljahr 2003/04 gibt es Schulsozialarbeit an unserer Schule.

Seit all diesen Jahren steht die Diplom-Sozialpädagogin Nadja Fuchs-Meerkamp als Anlaufstelle für Jugendliche und Eltern zur Verfügung.

Nadja Fuchs-Meerkamp:
„Ich bin Ansprechpartnerin für die kleinen und großen Sorgen unserer Schüler. Im gemeinsamen Gespräch suchen wir zusammen nach guten Problemlösungen. Die Schüler und Schülerinnen nehmen dieses Angebot sehr zahlreich und intensiv wahr. Selbstverständlich gilt diese Hilfe auch für Eltern und Lehrer.

Im Schülercafé „Time Out“ sorgen die Fachlehrerin Frau Müller und ich dafür, dass unsere Schüler viermal die Woche etwas Leckeres zu Mittag essen können. Zusammen mit einer Lehrerin leite ich die Arbeitsgemeinschaft „Mädchen“. In dieser reinen Mädchengruppe haben die Schülerinnen die Möglichkeit Themen rund ums „Frauwerden“ zu besprechen. Zusammen wird viel Neues ausprobiert. Ziel ist es, dass jedes einzelne Mädchen seine Stärken entdeckt und zu nützen lernt.

In unserer Offenen Ganztagesschule habe ich die Koordination und Teamleitung übernommen. Im Team trainiere ich eine Gruppe von Schülern der 6.-7. Klassen zu Streitschlichtern. Das Ziel dieser Ausbildung ist, dass Schüler sich untereinander helfen mit Streit und Konflikten positiv umzugehen, zu einer guten Lösung zu kommen.

Seit einiger Zeit bin ich auch wöchentlich für sechs Stunden an unserer Grundschule. Auch bei unseren „Kleinen“ gibt es schon Sorgen und Nöte die es zu lösen gilt. Jedes Kind sollte gerne und ohne Ängste und Vorbehalte zur Schule gehen können und seine individuellen Fähigkeiten gut entfalten können.“